Zweite Fachtagung zur Inklusion in Schulen – Förderschwerpunkt Autismus

Das Hamburger Bündnis für schulische Inklusion lädt zur zweiten Fachtagung am 7./8. Oktober 2016 in die Erich-Kästner-Schule in Hamburg ein.

Wegen der hohen Anmeldezahl werden die Referate am Fr 7.10. von 15.30 – 19.30 Uhr von Prof. Zimpel und Nicole Schuster in die Universität Hörsaal Phil D, Philosophenturm, Von-Melle-Park 6, 20146 Hamburg verlegt, damit alle Interessierten teilnehmen können.

Das Programm am Sa 8.10.16 findet weiterhin in der Erich Kästner Schule, Hermelinweg 10, 22159 Hamburg statt. Achtung: Anmeldung nur noch bis zum 30.09. möglich! 

 

 Plakat_Oktober

 

Diese Tagung wird in Kooperation mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung sowie Autismus Hamburg e.V. durchgeführt. Sie richtet sich an PädagogInnen und Eltern. Die Teilnahme ist kostenlos.

Im Mittelpunkt stehen Forschungsergebnisse, Konzepte und Praxisbeispiele aus inklusiven Schulen, wie Kinder mit dem Förderschwerpunkt Autismus gemeinsam mit anderen Schüler/innen zusammen lernen und ihre Potentiale entfalten können. Prof. Zimpel wird wieder den Eröffnungsvortrag halten.

Ab dem 4. Juli 2016 können Sie sich auf unserer Webseite für die Teilnahme an der Fachtagung und die einzelnen Workshops anmelden.

Hier eine Vorschau auf das Programm: Programmflyer_Veranstaltung_Autismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.